Nicole Matzner

Praxis für Psychotherapie

Was tun, wenn die Seele krank ist?

Seit einiger Zeit berichten die Medien, dass immer mehr Menschen an psychischen Störungen leiden. Gemeint sind damit seelische Reaktionen auf äußere Belastungen oder Lebenskrisen, wie Stress und Hektik in Job und Alltag, ständige Erreichbarkeit durch Mobiltelefone, Sorgen um die Sicherheit des Arbeitsplatzes, finanzielle Engpässe, familiäre Probleme und anderes.

Treten solch veränderte Lebensumstände auf, reagiert jeder Mensch individuell. Dabei spielen die Erfahrungen, die er bisher in seinem Leben mit der Bewältigung von Problemen gemacht hat eine große Rolle. So finden einige rasch selbst passende Lösungen. Andere beziehen Partner, Familie und Umfeld ein und holen sich dort Verständnis und Hilfe. Und wieder andere bemühen sich durchzuhalten, bis die Lage sich verbessert. Dann, nach erfolgreich bewältigter Krise, kehrt man wieder zur Tagesordnung zurück.

Weiterlesen: Was tun, wenn die Seele krank ist?

HPP Matzner  -  Allerheiligenstraße 19  -  77855 Achern  -  Telefon: 0 78 41 / 67 31 652  -  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!